Erste Schritte zur Rente

Leibrente – Wie geht das?

In 4 einfachen Schritten:

1. Sie nehmen Kontakt mit mir auf und wir vereinbaren einen Termin.

2. Ich bewerte Ihr Haus und es wird ein Angebot erstellt. Kostenlos und unverbindlich.

3. Ein Externer Gutachter erstellt eine zweite Bewertung, das Angebot wird aktualisiert.

4. Der Notarvertrag wird abgeschlossen.

Für Sie ändert sich nichts an Ihrer Wohnsituation. Sie erhalten eine zusätzliche Rente oder wahlweise eine Einmalzahlung.
Die Instandhaltung (z.B. neuer Brenner für das Heizsystem) werden vollständig von dem neuen Eigentümer getragen.