Berechnung

Wie wird die Immobilien-Leibrente berechnet?

Entscheidende Kriterien sind u.a. im Normalfall:

  • Wert der Immobilie
  • Alter und Geschlecht des Immobilieneigentümers
  • Wert des berechneten lebenslangen Wohnrechts
  • Kosten für die Immobilienbewirtschaftung
  • Zinsfaktoren

Sicher ist der Verkehrswert Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung aktuell ein anderer als noch vor Jahren oder gar Jahrzehnten. Aber wussten Sie, dass Sie von den gestiegenen Immobilienpreisen schon heute profitieren?

Objektive Wertermittlung


Wenn Sie Ihre Immobilie verrenten, geschieht dies nämlich auf Basis des aktuellen Verkehrswerts. Der Verkehrswert ist der Wert, der zum Zeitpunkt der Bewertung am freien Markt zu erzielen ist.

Der Verkehrswert wird im ersten Schritt von mir als Gutachter ermittelt. Kostenlos und unverbindlich. In einem nächsten Schritt wird der Wert ein zweites Mal von einem unabhängigen Gutachter ermittelt. Das Gutachten erhalten Sie. Gerne erläutere ich Ihnen das Gutachten. Sie können es auch selbst oder von anderen prüfen lassen.

Was beinhaltet das Gutachten?

Bewertungsfaktor nummer eins Ihrer Immobilie ist selbstverständlich die Lage. Entscheidend sind natürlich auch die Wohnfläche und die Grundstücksgröße. Der Sachverständige überprüft den allgemeinen Zustand Ihrer Immobilie. Er ermittelt zum Beispiel: In welchem Zustand befindet sich das Dach? Ist ein Renovierungsstau vorhanden? Wie alt ist die Heizung? Diese und weitere Faktoren beeinflussen den Immobilienwert. Ein normiertes Verfahren sorgt dafür, dass der Wert Ihrer Immobilie zeitgemäß und fair geschätzt wird. Im Rahmen des Gutachtens werden wichtige Details schriftlich und auf Fotos dokumentiert.